Jachenau: Ein erster Abstecher ins Rappin-Tal

Der Weg ins Rappin-Tal ist spektakulärer als gedacht.

Am vergangenen Ostermontag sind Thomas und ich zu einer kleinen Tour ins Jachenau-Gebiet aufgebrochen. Der Weg vom Ort Jachenau nach Norden entlang der Großen Laine ist ja sehr bekannt und wird wegen dem schönen großen Wasserfall, der nur ein kleines Stück hinter der Lain-Alm liegt, von . . . → Weiterlesen: Jachenau: Ein erster Abstecher ins Rappin-Tal

Auf der Suche nach dem alten Grenzstein im Steinbachtal

Hier mag es jemand urig. Die Bichlerhütte im malerischen Steinbachtal.

Eigentlich sollte es nur ein Spaziergang werden, hatte ich Thomas versprochen. Aber nun stapften wir bereits seit bald zwei Stunden durch den immer tiefer werdenden Schnee. Viel Zeit hatten wir nicht mehr, um unser Ziel am „Dreigemeindeneck“ zwischen Bichl im Westen, Wackersberg im Osten . . . → Weiterlesen: Auf der Suche nach dem alten Grenzstein im Steinbachtal

Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 2: Vom Kongsfjord nach Ekkerøy

Am Kongsfjord, Foto: Thomas Hafen

Am Kongsfjord

Allgemeine Informationen zur Varanger-Halbinsel und unserer Reise Zurück zu Teil 1 des Reiseberichts Weiter zu Teil 3 Auch am nächsten Morgen lassen wir uns noch verwöhnen und nehmen das Frühstücksangebot des Gästehauses wahr. In Zukunft wollen wir uns allerdings selbst versorgen – umgerechnet rund 16 Euro für das Frühstück jeden Tag sind . . . → Weiterlesen: Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 2: Vom Kongsfjord nach Ekkerøy

Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 1: Von München an den Kongsfjord

Abendstimmung in Finnland. Foto: Thomas Hafen

Abendstimmung in Finnland. Foto: Thomas Hafen

Allgemeine Informationen zur Varanger-Halbinsel und unserer Reise Weiter zu Teil 2 des Reiseberichts Unser Flug führt uns über Helsinki nach Ivalo. Nach einem Start in München bei strahlendem Sonnenschein erwartet uns dort tristes Grau und Nieselregen bei 11° Celsius. Der Wetterbericht lässt nichts Gutes ahnen: Das miese Wetter . . . → Weiterlesen: Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 1: Von München an den Kongsfjord

Eine Nacht auf dem Rötelstein

Sonnenaufgang über dem Staffelsee

Sonnenaufgang über dem Kochelsee

Der Rötelstein ist mit seinen 1394 Metern Höhe ein eher unscheinbarer Gipfel im Estergebirge, der im Schatten seiner weitaus bekannteren Kollegen Heimgarten und Herzogstand steht. Dennoch ist er ein lohnendes Ziel, vor allem wenn man eine Übernachtung plant: Direkt unter dem Gipfelkreuz gibt es nämlich eine Holzplattform, auf der man . . . → Weiterlesen: Eine Nacht auf dem Rötelstein

Vaude Gravit 20+5 – Tourenrucksack für Biker

Rucksäcke für Biker sind so etwa das Gleiche wie Handtaschen für Frauen: Sie müssen zum Anlass passen, alles aufnehmen, was man so brauchen könnte, aber nur so viel Volumen haben, wie man an Ausrüstung und Verpflegung mitschleppen möchte. Ideal sind dann Rucksäcke, deren Volumen sich mal eben vergrößern oder die sich mit Gurten auf das . . . → Weiterlesen: Vaude Gravit 20+5 – Tourenrucksack für Biker