Jachenau: Ein erster Abstecher ins Rappin-Tal

Der Weg ins Rappin-Tal ist spektakulärer als gedacht.

Am vergangenen Ostermontag sind Thomas und ich zu einer kleinen Tour ins Jachenau-Gebiet aufgebrochen. Der Weg vom Ort Jachenau nach Norden entlang der Großen Laine ist ja sehr bekannt und wird wegen dem schönen großen Wasserfall, der nur ein kleines Stück hinter der Lain-Alm liegt, von . . . → Weiterlesen: Jachenau: Ein erster Abstecher ins Rappin-Tal

Indien: Von Goa nach Hampi

Benaulim. So heißt meine erste Station in Indien, ein kleines Dorf an der Küste von Goa, die ich nach der wildesten Taxifahrt meines Lebens erreiche – ein ständiger Slalom zwischen Autos, Rikshas, Fahrrädern, Hunden und Kühen. Direkt vor meiner Unterkunft am Ortsende grast eine Büffelherde. Zum Strand ist es etwa ein Kilometer. Es sind vor . . . → Weiterlesen: Indien: Von Goa nach Hampi

Auf der Suche nach dem alten Grenzstein im Steinbachtal

Hier mag es jemand urig. Die Bichlerhütte im malerischen Steinbachtal.

Eigentlich sollte es nur ein Spaziergang werden, hatte ich Thomas versprochen. Aber nun stapften wir bereits seit bald zwei Stunden durch den immer tiefer werdenden Schnee. Viel Zeit hatten wir nicht mehr, um unser Ziel am „Dreigemeindeneck“ zwischen Bichl im Westen, Wackersberg im Osten . . . → Weiterlesen: Auf der Suche nach dem alten Grenzstein im Steinbachtal

Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 3: Von Ekkerøy nach Vardø

Auf dem Weg zum Finnesvatn, Foto: Thomas Hafen

 

Auf dem Weg zum Finnesvatn, Foto: Thomas Hafen

Allgemeine Informationen zur Varanger-Halbinsel und unserer Reise Zurück zu Teil 2 des Reiseberichts Am kommenden Tag fahren wir von Ekkerøy Richtung Norden mit Ziel Vardø. Unterwegs halten wir an den vielen Beobachtungspunkten, die in unserem Vogelführer beschrieben sind. Besonders gefällt uns der Steinbruch kurz vor . . . → Weiterlesen: Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 3: Von Ekkerøy nach Vardø

Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 2: Vom Kongsfjord nach Ekkerøy

Am Kongsfjord, Foto: Thomas Hafen

Am Kongsfjord

Allgemeine Informationen zur Varanger-Halbinsel und unserer Reise Zurück zu Teil 1 des Reiseberichts Weiter zu Teil 3 Auch am nächsten Morgen lassen wir uns noch verwöhnen und nehmen das Frühstücksangebot des Gästehauses wahr. In Zukunft wollen wir uns allerdings selbst versorgen – umgerechnet rund 16 Euro für das Frühstück jeden Tag sind . . . → Weiterlesen: Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 2: Vom Kongsfjord nach Ekkerøy

Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 1: Von München an den Kongsfjord

Abendstimmung in Finnland. Foto: Thomas Hafen

Abendstimmung in Finnland. Foto: Thomas Hafen

Allgemeine Informationen zur Varanger-Halbinsel und unserer Reise Weiter zu Teil 2 des Reiseberichts Unser Flug führt uns über Helsinki nach Ivalo. Nach einem Start in München bei strahlendem Sonnenschein erwartet uns dort tristes Grau und Nieselregen bei 11° Celsius. Der Wetterbericht lässt nichts Gutes ahnen: Das miese Wetter . . . → Weiterlesen: Birden auf der Varanger-Halbinsel – Teil 1: Von München an den Kongsfjord