Interview: Sehen, wie die Welt wirklich ist

Till Dziallas, angehender Globetrotter

Was treibt einen jungen Menschen an, seinen Job hinzuwerfen und sich auf die große Reise zu begeben? Mein (jetzt ehemaliger) Arbeitskollege Till Dziallas hat seine Stelle als Redakteur bei der Internetworld Business (IWB) gekündigt und ist vor ein paar Tagen nach Indien aufgebrochen. Nachdem ich vergangenes Jahr die erfahrene Globetrotterin Barbara Weibel nach ihren Beweggründen . . . → Weiterlesen: Interview: Sehen, wie die Welt wirklich ist

Interview: „Die Kapverden sind uns zugefallen“

Assomda-Markt

Sibylle und Gerhard Schellmann reisen seit 1999 regelmäßig auf die Kapverdischen Inseln. Seit 2002 sind sie nicht nur Touristen, sondern bieten auf der Webseite „Reiseträume Kapverden“ selbst Reisen an. Was sie dazu bewogen hat und was Gäste auf den Kapverden erwartet, erzählen sie im Wanderschreiber-Interview.

Markt in Assomada, Santiago, Kapverden

. . . → Weiterlesen: Interview: „Die Kapverden sind uns zugefallen“

Interview: Zum Globetrotter ist man nie zu alt

Barbara Weibel hat es gewagt. Sie ist aus ihrem gewohnten Leben ausgebrochen, hat ihren gut bezahlten Job hingeworfen und angefangen, die Welt zu bereisen – full time. Und das in einem Alter, in dem andere sich bereits gedanklich auf eine beschauliche Rente vorbereiten. Über ihre Reisen berichtet sie auf ihrem Blog Hole in the Donut . . . → Weiterlesen: Interview: Zum Globetrotter ist man nie zu alt

Interview mit Guido Anderwert, Outdoor Research: „Wir bieten viel mehr als nur Gamaschen und Hüte!“

Guido Anderwert Marketing Manager Outdoor Research - Europe, Inc.

Guido Anderwert Marketing Manager Outdoor Research – Europe, Inc.

Der amerikanische Hersteller Outdoor Research (OR) ist hier zu Lande vor allem als Spezialist für Handschuhe, Gamaschen und Hüte wie den „Seattle Sombrero“ bekannt. Wir haben Guido Anderwert,  Marketing Manager Outdoor Research – Europe, Inc., auf der OutDoor 2014 getroffen und ihn nach der Europastrategie . . . → Weiterlesen: Interview mit Guido Anderwert, Outdoor Research: „Wir bieten viel mehr als nur Gamaschen und Hüte!“

Interview mit Antje von Dewitz, Vaude: „Wir wollen nicht Teil einer Wegwerfgesellschaft sein!“

Antje von Dewitz, Geschäftsführerin Vaude

Antje von Dewitz, Geschäftsführerin Vaude

Das schwäbische Familienunternehmen Vaude ist einer der letzten deutschen Outdoor-Hersteller, die dem Konzentrationstrend in der Branche Paroli bieten. Antje von Dewitz, Tochter des Gründers und seit 2009 Geschäftsführerin von Vaude, erklärt im Interview mit Wanderschreiber.de auf der OutDoor 2014, wie das gelingt und warum sie Vaude zum nachhaltigsten und . . . → Weiterlesen: Interview mit Antje von Dewitz, Vaude: „Wir wollen nicht Teil einer Wegwerfgesellschaft sein!“

Nordalpenweg und Zentralalpenweg: Weitwandern in Etappen

Sebastian Beiglböck am Praterstern auf der Raxalpe

Sebastian Beiglböck ist in den vergangenen Jahren mehr als 1.200 Kilometer auf dem Nordalpenweg gewandert. Dabei stand er unter anderem auch auf dem Hochkönig, der mit 2.941 Meter Höhe über dem Umland thront. Foto: Klaus Makotter

Viele Wanderer träumen von langen Touren, glauben aber, dass sie das zeitlich nie einrichten können. Was ihnen bleibt, . . . → Weiterlesen: Nordalpenweg und Zentralalpenweg: Weitwandern in Etappen